NACHRICHTEN FÜR ALLE !


Um wirklich leuchten zu können in dieser Welt,
müssen wir zuerst gereinigt werden.

 

 

 

„Heilige sie in der Wahrheit, dein WORT ist die Wahrheit.
Wie du mich in die Welt gesandt hast, habe auch ich sie in die Welt gesandt.“

JESUS betet hier zum Vater in Johannes 17; 17-18

 

 

 

 

 

Gott wird uns immer reinigen, heiligen und zubereiten, bevor ER uns in diese Welt aussendet, um dort Licht sein zu können.

Der Vater hat sich die zwölf Apostel ausgesucht und sie in die Welt gesandt, aber vorher in der Wahrheit gereinigt.
Die Wahrheit heißt JESUS CHRISTUS (Johannes 14; 6)

Die Jünger wurden von der Wahrheit – JESUS CHRISTUS - darauf vorbereitet, - nach JESU Himmelfahrt - in dieser Welt Licht sein zu können, um die GUTE NACHRICHT zu den Menschen zu bringen.

Wie ging diese Reinigung vor sich?

JESUS forderte die Jünger heraus bezüglich ihrer eigenen Ambitionen. (Lukas 9; 46-48)
Ihre eigenen Ambitionen wären ein großes Hindernis gewesen für ihren erfolgreichen Weg. Eigene Ambitionen machen es dem Feind einfach, dich zu verführen.

JESUS forderte sie heraus bezüglich ihres kleinen Glaubens. (Matthäus 17; 19-20)
Glauben heißt ja, überzeugt sein davon, dass wenn du sprichst, dieselbe Vollmacht freigesetzt wird, als wenn Gott selbst sprechen würde.
Darum sagte ja JESUS in Lukas 10; 16: „Wer dich hört, hört mich … und wer mich hört/sieht, hat den Vater gesehen.“ (Johannes 14; 9)

JESUS forderte sie heraus darin, dem Einfluss des Teufels zu widerstehen. (Matthäus 16; 23)
Sie mussten lernen, die Geister zu unterscheiden und dem Teufel keinen Raum zu geben. (Epheser 4; 27)

JESUS forderte sie heraus bezüglich ihres Stolzes z.B. sich über andere zu erheben: „Ich mach doch solche schlimmen Sachen nicht.“ (Matthäus 26; 33-35)
Sich über andere zu erheben, ist Geistlicher Stolz und schlimmer als materieller Stolz.

Vergiss NIE:

• Der
Teufel wird dir immer einreden, dass du zu viele Fehler gemacht hast in der Vergangenheit und versuchen, dir zu sagen, Gott kann DICH nicht mehr gebrauchen. Glaube ihm nicht!

• Wenn du wiedermal einen Fehler machst, werden
Dämonen dir einflüstern: Du Versager du, jetzt ist es vorbei. Glaube ihnen nicht!

• Der
Teufel wird dir immer Schuldgefühle impfen und dir einreden, dass deine Sünden so groß sind oder waren, dass du nicht mehr zu gebrauchen bist für Gott. Glaube ihm nicht!

 

 

 

 

Gottes GNADE genügt dir.
GNADE ist keine (religiöse) Bewegung oder eine Gemeinde, die sich auf diese Botschaft spezialisiert hat. NEIN.
GNADE ist ein GESCHENK Gottes!

 

 

 

 

 

 

GNADE IST DIE BASIS FÜR HIMMEL AUF ERDEN.
Ohne Gnade ist weder dein Leben im Himmel noch das Reich Gottes auf ERDEN möglich.

GNADE IST DIE BASIS FÜR ALLES.
Nimm ganz einfach die Gnade Gottes in Anspruch – egal was passiert ist – und Gott stellt dich wieder auf die Füße und geht den Weg mit dir weiter, wie wenn gar nichts Schlimmes passiert wäre.

ES IST SO EINFACH! – LASS DICH BEGNADIGEN - NIMM DAS GNADEN-GESCHENK EINFACH AN und GEHE WEITER MIT DEM VATER unter der Führung des Heiligen Geistes.

Lies bitte noch Römer 8; 1 und die folgenden Verse und du wirst frei von aller Art von Schuldgefühlen.

 

P. Stefan Pfluger - Die Kraft der überlieferten hl. Messe

https://www.gloria.tv/post/tdw3AFf4XCnr6qD6RB9nqFaTU

 

„Ihre Stimme zum Synodalen Weg“
EINE KATHOLISCHE ANTWORT UND EINE BITTE AN KARDINAL MARX

https://katholisches.info/2020/01/25/ihre-stimme-zum-synodalen-weg/

 

Die Hölle – ewige Strafe der Verdammten - (Predigt von Professor May)

https://www.gloria.tv/post/CVDZbu9RHpr42AammdXV2XC

 

US-Präsident Donald Trump vor Zehntausenden: “Wir kämpfen für diejenigen, die keine Stimme haben!”

https://the-germanz.de/us-praesident-donald-trump-vor-zehntausenden-wir-kaempfen-fuer-diejenigen-die-keine-stimme-haben/

 

Ein Kind und der Priester bei der Heiligen Taufe

https://www.gloria.tv/post/BtTmueu419766UeAaKH8segPG

  

Jede Autorität stammt von Gott.

https://www.gloria.tv/post/ouow6ATg3eqp13KyQFKoQVEJw

 

*Die weggeworfene Bibel*

https://www.gloria.tv/post/ASSYV7dDFNPp3FLEdwAwMXRdR

 


„Der Rosenkranz ist ein Licht in der Dunkelheit des Gefängnisses“

 

 

 

In Chile bewunderte Khristian Briones als Kind die Kriminellen, die die Lastwagen mit Lebensmitteln plünderten, um sie an die Hungernden zu verteilen. In Armut aufgewachsen entging er nicht der heimtückischen Spirale, die vom Alkohol in die Kriminalität führt und fand sich in einer Jugendstrafanstalt wieder: „Ich war drogensüchtig und wurde immer gewalttätiger“, erzählt er. Aber paradoxerweise blieb er, „auf seine Art“ katholisch.

In den chilenischen Gefängnissen gibt es unglaublich viel und schnell Gewalt, er bekam dort 20 Messerstiche ab und auf einem Drittel seines Körpers erlitt er Verbrennungen dritten Grades.

Mit dem Wiedereingliederungsprogramm „Rosenkranzatelier“, das die Strafgefan­genen selbst auf die Beine gestellt hatten, begann er Rosenkränze zu fabrizieren. Das ist der Moment, in dem Khristian Briones zum ersten Mal angerührt wird: „Der Rosenkranz ist ein Licht in der Dunkelheit des Gefängnisses“, versichert er heute. 

Wieder in Freiheit sucht er seinen Glauben zu stärken. Mit acht anderen ehemaligen Strafgefangenen beginnt er, Rosenkränze in den Bussen zu verkaufen und studiert Sozialarbeit. Mittlerweile ist er selbst einer der Lehrer im Rosenkranzatelier.


 

Mein Kind, wenn du Liebe wirst, wird die Liebe dein Wesen beherrschen, und dann beginnst du, deine eigentliche Sendung als Kind Gottes zu erfüllen. Dann wirst du Hirte für viele Meiner Schafe; du wirst dieser Liebeskanal werden für deine Brüder und Schwestern.


Stundengebet im Alltag:

 

http://www.mein-tedeum.com/tedeum/

Aktuelle Predigten aus dem Stift Göttweig:

https://www.stiftgoettweig.at/site/seelsorge/predigten/index7.html


Gebet zum Hl. Erzengel Michael

 

Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe;  gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz!

 

"Gott gebiete ihm", so bitten wir flehentlich.
Und du, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Menschen die Welt durchziehen, mit Gottes Kraft hinab in den Abgrund. Amen.

 

Maria, Königin der Heiligen Engel
Bitte für uns!


Botschaft der Königin des Friedens vom 25. Januar 2020

"Liebe Kinder!

Heute rufe ich euch auf, so lange noch mehr zu beten, bis ihr in eurem Herzen die Heiligkeit der Vergebung verspürt. Es muss Heiligkeit in den Familien geben, weil, meine lieben Kinder, es für die Welt keine Zukunft ohne Liebe und Heiligkeit gibt - weil ihr euch in Heiligkeit und Freude Gott, dem Schöpfer, der euch mit unermesslicher Liebe liebt, hingebt. Also schickt Er mich zu euch. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid."